Seerose

Der Eingriff | Schamlippen Korrektur

Längere oder größere innere Schamlippen können sowohl zu funktionalen, als auch ästhetischen Beschwerden führen. Mechanische Probleme wie Schmerzen, verursacht durch Reibung, können sehr unangenehm sein. Eine Schamlippenverkleinerung zielt darauf ab, die Balance zwischen inneren und äußeren Schamlippen wieder herzustellen, also die Beseitigung von Schmerzen und Beschwerden.

Wo werde ich operiert?

Die Operation wird in dem komplett ausgestatteten Operationssaal in der Radetzky Villa durchgeführt.

Was kann ich von der Operation erwarten?

Ihr Chirurg wird Sie vor der Operation immer sprechen und wird Sie durch die einzelnen Schritte leiten. Es werden Bilder zur Dokumentation gemacht. Die Operation wird  unter örtlicher Betäubung durchgeführt und startet mit der Markierung der Schamlippen. Einschnitte in unauffälligen Bereichen werden vorgenommen und mit selbstauflösendem Nahtmaterial geschlossen.

Welche Risiken bestehen?

Operationen in diesem Bereich sind dafür bekannt, ein etwas höhere Risiko von Infektion und Wundheilungsprobleme zu haben. Es ist in der ersten Wochen nach der Operation sehr wichtig, diese Zone sauber zu halten, indem Sie regelmäßig Duschen (3-mal täglich). Wenn Probleme an den Wunden auftreten, wird die Heilung ein wenig länger dauern. Bitte kontaktieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie irgendwelche Zweifel haben.

Was kann ich erwarten nach der Operation?

Die meisten Frauen beschreiben ein Gefühl von Wund sein in den ersten Tagen. Sitzen kann für eine Weile unangenehm sein, wird aber wenn die Schwellung abklingt und Heilung voran tritt verschwinden. Sie sollten regelmäßig duschen, um die Wunden sauber zu halten.

Wie werden die Narben aussehen?

Die Narben werden in die natürlichen Körperfalten positioniert und in der Regel nicht einmal wahrgenommen.

Wie lange dauert es, bevor ich in meinen Alltag zurückkehren kann?

Die meisten Menschen schaffen es, in den ersten Tagen nach der Operation leichte Aktivitäten zu tätigen. Sportliche Aktivitäten können im Durchschnitt nach 6 Wochen wieder aufgenommen werden. Bitte, hören sie auf Ihren Körper. Schmerz ist ein Schutzmechanismus. Bestimmte Bewegungen (Rutschen)  sind schmerzhaft und deshalb zu unterlassen.

Was ist über lange Zeit gut zu wissen?

Haut, welche entfernt wird, kehrt nicht zurück.

Klicken Sie hier, um einen Termin zu vereinbaren

Fragen? Rufen Sie uns an!

+43 (0) 1 328 12 00